top of page

Unser neuer Taiji und Qi Gong Kurs

Seit Ostern findet unser neuer, regelmäßiger Taiji und Qi Gong Kurs statt: Immer donnerstags treffen wir uns für anderthalb Stunden Training, Meditation und Entspannung. Ich selbst war überrascht, welchen Effekt die Übungen hervorrufen!

Taiji und Qigong Training im Asien Sport Center München

Taiji und Qigong Training in unserem Dojo


Der Kurs verbindet die Techniken und Herangehensweisen des Taiji Quan und Qi Gong, da diese zueinander gehören:

  • Das Taiji Quan trainiert die Bewegung und die Technik

  • Das Qi Gong trainiert den Fokus und die Atmung

In der systemischen Kombination von beidem entfalten diese Künste ihre Wirkung am besten, wie zwei Hände, die ineinander greifen, symbolisiert durch Yin und Yang.


Üblicherweise üben wir in diesem Kurs nach einem intensiven Aufwärmen zunächst mit Qi Gong Übungen den Geist und den Fokus, gefolgt von den Taiji Quan Formen, die Schritt für Schritt erarbeitet werden. Diese werden auch mit der Anwendung gelernt: Taiji Quan ist eine Kampfkunst (das "Quan" steht für "Boxen" bzw. Kampfkunst) und als solche sind die Bewegungen auch Kampftechniken. Wenn du verstehst, was die jeweiligen Bewegungen bedeuten, hilft das nicht nur bei der richtigen Umsetzung, sondern unterstützt auch deine Intension. Das entspricht der Bunkai bei den Karate Katas (siehe Das Karate Training).


Die Intension, also die Vorstellung, warum ich eine Übung ausführe bzw. was diese bewirken soll, ist die höchste Stufe im Training: Auf der untersten Stufe steht die Bewegung selbst und deren richtige Ausführung. Die nächste Stufe ist die korrekte Atmung während der Bewegung. Die letzte Stufe ist eben die Intension, die Vorstellung und Visualisierung des Effekts der Bewegung - ob dieser intern ist wie beim Qi Gong oder extern wie beim Taiji Quan.


Insgesamt also ein sehr ganzheitliches Training, das mit regelmäßigen Lockerungsübungen und kurzen Meditationen einen sehr positiven Einfluss hat: Ich bin immer wieder immens überrascht, wie entspannt ich nach den anderthalb Stunden Training bin. Ich bemerke das vor allem nachts: Donnerstags schlafe ich einfach viel besser als den gesamten Rest der Woche. Mit dieser Wirkung habe ich wahrlich nicht gerechnet.


Dabei haben wir die Reise gerade erst begonnen und ich freue mich schon, noch mehr zu lernen und die positiven Effekte dauerhaft zu behalten - damit ich jede Nacht so tief schlafen kann wie donnerstags.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page