Kickboxen

Action - Fitness - Selbstverteidigung

Du willst fitter und schneller werden? Stärker werden und Gewicht verlieren? Gesünder und ausgeglichener werden? Dann gib volle Power in unseren Kickboxen Kursen: 

  • Trainiere deinen ganzen Körper

  • Steigere deine Koordination, Ausdauer und Kraft

  • Genieße hohe Motivation und Spaß in der Gruppe

  • Lerne effektiv Selbstbewusstsein und Selbstverteidigung

  • Baue Stress und Frustration ab

Starte jetzt!

Kickboxen

Das Kickboxen wurde in den siebziger Jahren in Amerika als Wettkampfsport entwickelt. Eingeflossen sind Techniken aus dem Karate, Taekwondo und Boxen. Die Wettkampf-Regeln stammen dabei überwiegend aus dem westlichen Boxen und dem Karate.

 

Das Kickboxen steht von der Herangehensweise her dem Boxen sehr nahe: Es wird sehr wettkampforientiert gearbeitet. Ein großer Schwerpunkt liegt auf der Deckung und dem Auspendeln von Schlägen. Dabei ist das Angriffsrepertoire erweitert: Wie der Name schon sagt, dürfen neben den Faustschlägen des Boxens auch Tritte eingesetzt werden.

 

Im Training wird viel auf Fitness gesetzt: Drills werden aneinandergereiht, um die Kondition zu erhöhen und gleichzeitig die Angriff- und Abwehr-Bewegungen zu automatisieren, sodass sie reflexartig und schnell ausgeführt werden. Aus diesem Grund wird Kickboxing gerne auch als allgemeines Fitness-Programm eingesetzt - mit dem angenehmen Nebeneffekt, gleichzeitig die eigene Fähigkeit zur Abwehr von Straßenangriffen aufzubauen. 

Kickboxen